Flumserbergstrasse

Kurzbeschrieb:

Die Flumserbergstrasse wird insgesamt in 17 Etappen saniert. Bei der Bearbeitung der verschiedenen Etappen wurden je nach Zustand der Strasse totale Oberbauerneuerungen oder Belagssanierungen projektiert und ausgeführt. Dazu gehört die fachgerechte Entwässerung der Strasse, der Neubau von Fahrzeugrückhaltesystemen (Leitschranken) und Sanierungen und Neubauten von Stützkonstruktionen. Zusätzlich wurden vier Bushaltestellen erstellt.

Gesamtlänge:  

3500 Meter

Bauherrschaft:  

Kanton St. Gallen, Baudepartement, Tiefbauamt

Baujahr:  

2010-2016

Kopp & Ackermann AG, Industriestrasse 1A, 8890 Flums, Tel. 081/720 10 70, Fax 081/720 10 71 | © 2009 Kopp & Ackermann AG, info@kopp-ackermann.ch